Phillips Livia, Geb. Datum 31.10.1980

Kurz- bis Halbironman Distanz 

 

Sportliche Stellung: Nach der Babypause freue ich mich wieder an verschiedenen Triathlons teilzunehmen. Die Ambitionen sind nicht menr ganz die alten und auch die Form kann noch verbessert werden. Trotzdem macht das Training unglaublich Spass und hilft neben dem Mami-sein und der Arbeit etwas Zeit für mich zu haben. Zudem geniesse ich es, gemeinsam mit Freunden von Trimotion-Varioserv zu trainieren.

Erfolge:  2009 Finisher Zürich Marathon, 2010 Finisher Triathlon Locarno Mitteldistanz

Ziele: Nach der Mitteldistanz war ich meinem Traum, einen Ironman zu finishen, ein grosses Stück näher gerückt und wollte im folgenden Jahr den Ironman in Angriff nehmen. Alles kam anders und der Bauch wurde immer dicker und der Ironman rückte in weite ferne. Eines Tages werde ich diesen Traum aber hoffentlich verwirklichen.

Racebericht Livia Zyttrum Triathlon 17.6.2012

DNF – was gibt es da zu sagen? Ich bin sehr endtäuscht und habe mich nach der langen Pause so auf diesen Tag gefreut! Kann mir nicht erklären was mit mir passierte, kaum im Wasser hatte ich riesen Panik, keine Luft und mir war schlecht. Ohne dass ich klar denken konnte was das Rennen auch schon vorbei….

Was ist mit mir passiert? Ich hatte schon immer ein komisches Gefühl beim Schwimmen im See aber so schlimm war es noch nie. Aufgeben ist für mich keine Option, somit wurmt mich dieses Ereignis sehr! Eine Seite an mir die ich nicht kenne, vielleicht hab ich mich doch mehr verändert als ich es gerne hätte! Aber all diese Gedanken bringen mich nun nicht weiter, nach vorne schauen und vor allem eines möchte ich besser machen, wieder lockerer werden und ob eine Minute schneller oder nicht ist egal! Verlieren muss gelernt sein und vielleicht braucht es auch solche Erfahrungen.

Danke für die vielen lieben Aufmunterungen! Ich habe dann den Nachmittag am See mit meiner Familie und den Trimotion Freunden sehr genossen! Danke auch an Thomas, der Tipp vom Heim-Radeln hat gut getan ;-)